View Post

Fahren mit nicht angepasster Geschwindigkeit in Friesenhagen

Sachverhalt & Ergebnis Unserem Mandanten wurde vom Polizeipräsidium Rheinpfalz vorgeworfen, am 12.03.2018 in Friesenhagen, Schmalenbachsmühle, bei schlechten Sicht- oder Wetterverhältnissen mit nicht angepasster Geschwindigkeit gefahren zu sein. Es drohte eine Geldbuße in Höhe von 100 EUR sowie die Eintragung von …

View Post

Rotlichtverstoß in Kreuztal

Sachverhalt & Ergebnis Unserem Mandanten wurde vom Kreis Siegen-Wittgenstein vorgeworfen, am 15.05.2018 in Kreuztal, auf der Hagenerstraße / Ziegeleifeld, das Rotlicht der Lichtzeichenanlage missachtet zu haben. Es drohte eine Geldbuße in Höhe von 90 EUR sowie die Eintragung von 1 …

View Post

Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit in Lützow

Sachverhalt & Ergebnis Unserem Mandanten wurde vom Landkreis Nordwestmecklenburg vorgeworfen, am 19.02.2018 auf der B 104, OD Lützow in Richtung Gadebusch, die dort zulässige Höchstgeschwindigkeit innerhalb geschlossener Ortschaften von 50 km/h um 24 km/h überschritten zu haben. Die Messung erfolgte …

View Post

Überholen bei durchgezogener Fahrbegrenzung in Netphen

Sachverhalt & Ergebnis Unserem Mandanten wurden vom Kreis Siegen-Wittgenstein vorgeworfen am 10.04.2018 um 08:30 Uhr in Netphen Kronprinzenstraße/Wiedichstraße mit dem von ihm geführten Fahrzeug überholt zu haben, in dem er über eine durchgezogene Fahrbegrenzung fuhr und während des Überholvorgangs nicht …

View Post

Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit in Kirchhundem

Sachverhalt & Ergebnis Unserem Mandanten wurde vom Kreis Olpe vorgeworfen als Führer eines Fahrzeugs am 21.04.2018 gegen 16:27 Uhr in Kirchhundem, Eichhacker B 517 die zulässige Geschwindigkeit von 50 km/h um 24 km/h überschritten zu haben. Die Geschwindigkeitsmessung wurde mit …

View Post

Missachtung Rotlicht einer Ampel in Essen Fahrtrichtung Zentrum

Sachverhalt & Ergebnis Missachtung Rotlicht einer Ampel in Essen Fahrtrichtung Zentrum Unserem Mandanten wurde von der Stadt Essen vorgeworfen am 11.05.2018 gegen 14:36 Uhr auf der Bismarkstraße in Essen in Fahrtrichtung Zentrum das Rotlicht einer Lichtzeichenanlage missachtet zu haben. Die …

View Post

Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit in Haiger

Sachverhalt & Ergebnis Unserem Mandanten wurde vom Regierungspräsidium Kassel vorgeworfen, am 10.01.2018 in Haiger, auf der BAB 45 Dortmund – Hanau, FR Hanau, die dort zulässige Höchstgeschwindigkeit außerhalb geschlossener Ortschaften von 80 km/h um 27 km/h überschritten zu haben. Die …

View Post

Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit in Siegen

Sachverhalt & Ergebnis Unserem Mandanten wurde vom Kreis Siegen-Wittgenstein vorgeworfen, am 06.01.2018 in Siegen, auf der Setzetalstraße, K 27, FR Geisweid, die dort zulässige Höchstgeschwindigkeit außerhalb geschlossener Ortschaften von 50 km/h um 23 km/h überschritten zu haben. Die Messung erfolgte …

View Post

Geschwindigkeitsüberschreitung um 21 km/h in der Gemeinde Schauenburg

Sachverhalt & Ergebnis Unserem Mandanten wurde vom Regierungspräsidium Kassel vorgeworfen, am 07.03.2018 in der Gemeinde Schauenburg, Altenritter Straße, FR Braunatal die dort zulässige Höchstgeschwindigkeit innerhalb geschlossener Ortschaften von 50 km/h um 21 km/h überschritten zu haben. Es drohte eine Geldbuße …

View Post

Cannabiskonsum (THC) im Straßenverkehr in Kirchhundem

Sachverhalt & Ergebnis Unserem Mandanten wurde vom Kreis Olpe vorgeworfen, am 06.02.2018 in Kirchhundem-Heidschott, Heidschott ein Kraftfahrzeug unter Wirkung des berauschenden Mittels THC geführt zu haben. Aufgrund einer einschlägigen Voreintragung drohte eine Geldbuße in Höhe von 1.000 Euro, ein 3-monatiges …

View Post

Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit in Lützow

Sachverhalt & Ergebnis Unserem Mandanten wurde vom Landkreis Nordwestmecklenburg vorgeworfen, am 19.02.2018 in Lützow, auf der B104, in Fahrtrichtung Gadebusch die dort zulässige Höchstgeschwindigkeit innerhalb geschlossener Ortschaften von 50 km/h um 24 km/h überschritten zu haben. Die Messung erfolgte mit …

View Post

Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit in Wenden

Sachverhalt & Ergebnis Unserem Mandanten wurde vom Kreis Olpe vorgeworfen, am 28.02.2018 in Wenden, auf der L 714, in Fahrtrichtung Girkhausen die dort zulässige Höchstgeschwindigkeit außerhalb geschlossener Ortschaften von 70 km/h um 46 km/h überschritten zu haben. Die Geldbuße betrug …

View Post

Wenden in der Einfahrt der Autobahn in Siegen

Sachverhalt & Ergebnis Unserem Mandanten wurde vom Kreis Siegen-Wittgenstein vorgeworfen, am 25.01.2018 in Siegen, auf der BAB 45, Fahrtrichtung Frankfurt/Main in der Einfahrt der Autobahn gewendet und verbotswidrig die Fahrstreifenbegrenzung überfahren zu haben. Es drohte in diesem Fall eine Geldbuße …