Parkverstoß in Siegen

Parkverstoß in Siegen
Vorgeworfener Verstoß:

Längeres (mehr als eine Stunde) verbotswidriges Parken auf dem Gehweg

30 EUR Geldbuße



System zur Messung:

Traffipax TPH-S (mit SmartCamera IV)



Bearbeitende Behörde:

Universitätsstadt Siegen



Datum:

17.11.2017

Sachverhalt & Ergebnis

Unserem Mandanten wurde von der Universitätsstadt Siegen vorgeworfen, am 17.11.2017 in Siegen in der Weststraße länger (mehr als eine Stunde) verbotswidrig auf dem Gehweg geparkt zu haben. Die Geldbuße betrug in diesem Fall 30 EUR.

Unser Mandant parkte nicht auf dem Gehweg sondern in den Parkbuchten einer Privatzufahrt, die nicht mehr zum Gehweg gehörte.

Aktuelle Fälle Anfrage

Sind Sie ebenfalls betroffen oder benötigen Sie Hilfe zu einem ähnlichen Sachverhalt?

Wird gesendet