Fehlende Umweltplakette in Siegen

Vorgeworfener Verstoß:

Teilnahme am Verkehr mit einem Kfz trotz eines Verkehrsverbots zur Verminderung schädlicher Luftverunreinigungen ohne dass sich eine Kennzeichnung in Form der erforderlichen Plakette sichtbar auf der Innenseite der Windschutzscheibe des Pkw befand


System zur Messung:


Bearbeitende Behörde:

Universitätsstadt Siegen


Datum:

20.10.2017

Sachverhalt & Ergebnis

Unserem Mandanten wurde von der Universitätsstadt Siegen vorgeworfen, am 20.10.2017 in der Bismarckstraße auf dem Parkplatz in Höhe von Obi trotz fehlender Umweltplakette am Verkehr in der Umweltzone teilgenommen zu haben, da sich eine Kennzeichnung in Form der erforderlichen Plakette nicht sichtbar auf der Innenseite der Windschutzscheibe des Pkw befand.

Eine Kostentragungspflicht des Fahrzeughalters gemäß § 25a StVG besteht nicht, wenn ein Fahrzeugführer das ohne eine Feinstaubplakette ausgestattete Fahrzeug innerhalb einer Umweltzone parkt.

Aktuelle Fälle Anfrage

Sind Sie ebenfalls betroffen oder benötigen Sie Hilfe zu einem ähnlichen Sachverhalt?

Wird gesendet

Rechtsanwälte Kotz GbR

Siegener Straße 104 – 106
D-57223 Kreuztal

Telefon: 02732 791079
Telefax: 02732 791078

Unsere Bürozeiten

Montag-Freitag: 08:00-18:00 Uhr
Samstag: nach Vereinbarung