Überholen – Bußgeldkatalog 2019

VerstoßBußgeldPunkteFahrverbotPrüfen
Nach dem Über­holen beim Einord­nen einen Über­holten behindert20€
Beim Über­holen
... Seitenab­stand nicht einge­halten (1 Meter bei mehr­spurigen Fahr­zeugen (Auto, LKW,..), 1,5 Meter bei einspu­rigen Fahr­zeugen (Fahr­rad, Motorrad,...)30€
... Geschwindig­keit erhöht30€
... nicht wesent­lich schnel­ler gewesen als der zu Über­holende80€1 P
... nicht wesent­lich schnel­ler gewesen als der zu Über­holende mit Sach­beschädigung.120€1 P
... den nachfol­genden Verkehr ge­fährdet80€1 P
Überholen auf der rech­ten Spur
... innerorts30€
... innerorts mit Sach­beschädigung35€
... außerorts100€1 P
... außerorts mit Ge­fährdung anderer120€1 P
... außerorts mit Sach­beschädigung145€1 P
Überholen unter Nicht­beachten von Verkehrs­zeichen70€1 P
Überholen
...am Fußgängerübergang80€1 P
... bei unklarer Ver­kehrslage100€1 P
... bei unklarer Ver­kehrslage und Überhol­verbot150€1 P
... bei unkla­rer Ver­kehrslage und Über­holver­bot mit Ge­fährdung250€2 P1 M und je nach Tatbegehung Geldstrafe, Führerscheinentzug und Freiheitsstrafe bis 5 Jahre gemäß § 315c StGB möglich
... bei unkla­rer Ver­kehrslage und Über­holverbot mit Sach­beschädigung300€2 P1 M

P = Punkte im Verkehrszentralregister | M = Monate Fahrverbot

Lohnt sich ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?

Lassen Sie Ihren Bußgeldbescheid hier kostenlos und unverbindlich überprüfen.

Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft! Ihrer auch?

Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.