Beleuchtung & Warnzeichen – Bußgeldkatalog 2019

VerstoßBußgeldPunkteFahrverbotPrüfen
Nicht vorschriftsmäßige Benutzung der Beleuchtung oder nicht rechtzeitig abgeblendet oder Beleuchtungseinrichtungen in einem verdecktem oder weitgehend beschmutztem Zustand benutzt20€
...mit Gefähr­dung anderer Verkehrsteilnehmer25€
...mit Sachbe­schädigung/Unfall35€
Nur mit Stand­licht gefahren oder auf einer Straße mit durch­gehender, ausrei­chender Beleuch­tung mit Fern­licht gefahren10€
...mit Gefähr­dung anderer Verkehrsteilnehmer15€
...mit Sachbe­schädigung/Unfall35€
Ohne Abblend­licht am Tage trotz Sicht­behin­derung durch Nebel, Schnee­fall, oder Regen gefahren
...innerorts25€
...außerorts60€1 P
Ohne Abblend­licht im Tun­nel gefahren10€
Ein haltendes Fahr­zeug nicht vorschrifts­mäßig be­leuchtet20€
...mit Sachbe­schädigung/Unfall35€
Fahrtrichtungsan­zeiger/Blinker nicht wie vorge­schrieben benutzt10€
Warnblink­anlage miss­braucht5€
Hupe und Licht­hupe miss­braucht5€
...mit Beläs­tigung anderer Verkehrsteilnehmer10€
Unerlaubte Schall­zeichen benutzt10€
Nebelschein­werfer miss­bräuchlich benutzt20€
...mit Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer25€
...mit Sachbe­schädigung/Unfall35€
Mit eingeschal­teter Nebel­schlussleuchte gefahren, obwohl die Sicht nicht durch Nebel behindert war20€
...mit Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer25€
...mit Sachbe­schädigung/Unfall35€

P = Punkte im Verkehrszentralregister | M = Monate Fahrverbot

Lohnt sich ein Einspruch gegen den Bußgeldbescheid?

Lassen Sie Ihren Bußgeldbescheid hier kostenlos und unverbindlich überprüfen.

Viele Bußgeldbescheide sind fehlerhaft! Ihrer auch?

Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.