Abstandsverstoß auf BAB 2 in Fahrtrichtung Hannover: 19.07.2014, Stadt Bielefeld

Vorgeworfener Verstoß:

Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug unterschritten.

[line]

System zur Messung:

Verkehrskontrollsystem VKS 3.0

[line]

Bearbeitende Behörde:

Stadt Bielefeld

[line]

Datum:

19.07.2014

Sachverhalt & Ergebnis

Unserem Mandanten wurde gemäß Bußgeldbescheid der Stadt Bielefeld vorgeworfen am 19.07.2014 auf der BAB 2 bei km 325,127 in Fahrtrichtung Hannover den erforderlichen Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug unterschritten zu haben. Die Abstandsmessung erfolgte mit einem Verkehrskontrollsystem VKS 3.0. Von der Kanzlei wurde ein Verkehrssachverständiger mit der Überprüfung der Messung beauftragt. Dieser stellte fest, dass unser Mandant über die Messstrecke eine Abstandsvergrößerung von ca. 5 Metern vornahm.

Lesen Sie auch weitere Informationen zu Messfehler bei VKS 3.0 Messungen.

[skill_bar heading=”” percent=”60%” bar_text=”Messung anfechtbar”]

Aktuelle Fälle Anfrage

Sind Sie ebenfalls betroffen oder benötigen Sie Hilfe zu einem ähnlichen Sachverhalt?

Wird gesendet